Nachlese: Standkonzert an Fronleichnam 🌳🌩️

An Fronleichnam fand unser „Standkonzert im Brunogarten“ statt. Trotz unsicherer Wetterlage bis kurz vor Konzertbeginn, kamen zahlreiche Besucher, um uns zuzuhören.

Unser Dirigent Wolfgang Küchle hatte eine bunte Auswahl an Stücken erstellt, darunter traditionelle, wie die Polka Nr. 37 oder der Egerländer Marsch, bis hin zu modernen, wie Udo Jürgens live oder Young Life. Passend zum entfernt einsetzenden Donner, spielten wir als vorletztes Stück den Marsch The Thunderer von John Philip Sousa.
Bei lockerer Atmosphäre und Kaltgetränken aus der Eiswanne beendeten wir unser etwa einstündiges Konzert schließlich mit der Zugabe Bayerisch-Schwaben.
Anbei Bilder vom gestrigen Abend, sowie von der Fronleichnamsprozession, die wir traditionell am Vormittag mitgestalten durften.

Wir bedanken uns für Euren Besuch und freuen uns auf die nächsten Auftritte, bei denen wir Euch begrüßen dürfen!