Nachwuchsmusiker zeigen ihr Können 🎺

Am vergangenen Sonntag fand unser Vorspielnachmittag statt. Neben dem Vororchester ABS (Amendingen-Buxheim-Steinheim) unter Leitung von Silvia Grenz, zeigten unsere Blockflöten- und Instrumentalschüler ihr Können. Unser Jugendleiter Michael Zoller führte die knapp 100 Besucher in der Turnhalle der Grunschule bei Kaffee und Kuchen durch das Programm.
Vielen Dank allen Musikern für ihre Probenarbeit und die souveränen Auftritte und allen Besuchern für die großzügigen Spenden!

Mehr Informationen über unsere Jugendarbeit finden sich auf unserer Jungmusiker-Seite.

Infoabend und Jungmusiker-Minigolfen 🏌️

Letzte Woche Donnerstag fand in unserem Musikheim ein Infoabend für alle Kinder und Jugendlichen statt, die Interesse daran haben ein Instrument zu erlernen. Wir haben uns über alle Kinder gefreut, die an diesem Tag vorbeigeschaut und so mutig die Instrumente ausprobiert haben. Vielleicht entscheidet sich der Ein oder Andere ja noch dafür ein Instrument zu lernen und spielt womöglich später einmal bei uns in der Musikkapelle mit.
Bei Fragen steht unser Jugendleiter Michael Zoller (jugend@musikkapellebuxheim.de) zur Verfügung.
Außerdem waren wir am Sonntag mit unseren Jungmusikern beim Minigolfspielen. Es war ein schöner Nachmittag bei dem wir viel Spaß mit Euch hatten!

Vielen Dank an unseren Jugendleiter Michael Zoller, der diesen Nachmittag organisiert hat.

Musikinstrumente ausprobieren! Jugendwerbung am 22. Juni 🎺

Liebe Kinder und Eltern,
wir, die Musikkapelle Buxheim, veranstalten am Donnerstag, den 22. Juni 2017 von 18 – 19.30 Uhr im Musikheim (Eingang Turnhalle) eine Jugendwerbung.

Dabei besteht die Möglichkeit:

  • viele Instrumente der Blasmusik selbst auszuprobieren!
  • sich über den Blockflötenunterricht (ab 6 Jahren) zu informieren!
  • sich über die musikalische Früherziehung (ab 4 Jahren) zu informieren!
  • sich von der Blasmusik begeistern zu lassen!

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen!

Vorspiel- und Infonachmittag

Am vergangenen Sonntag musizierten unsere Nachwuchsmusiker beim Vorspielnachmittag in der Turnhalle vor großem Publikum.
Von den Kindern der musikalischen Früherziehung, über die Blockflöten- und Instrumentalschülerinnen und –schüler, bis hin zum Vororchester ABS, waren alle Ausbildungsabschnitte vertreten. Eltern und Großeltern konnten dem Können ihrer Kinder und Enkel bei Kaffee und Kuchen zuhören und applaudierten natürlich kräftig. Alle Schülerinnen und Schüler meisterten ihren Auftritt mit Bravour. Herzlichen Dank nochmals für die Mühe beim Proben und den Mut vor solch einem Publikum zu spielen.
Im Anschluss fand in unserem Probenraum eine Infoveranstaltung statt, bei der die Kinder unterschiedlichste Instrumente ausprobieren und Informationen zur musikalischen Ausbildung bekommen konnten.
Wir bedanken uns bei allen Besuchern herzlich für Ihr Kommen, Ihr Interesse und Ihre Spenden!